achtung buch: drohnenland von tom hillenbrand

9783462046625

Stellt euch vor, ihr lebt im Europa der Zukunft. In einem Europa, in dem das perfekte Verbrechen unmöglich ist. Das perfekte Verbrechen? Nein, alle Verbrechen. Dank des technischen Fortschritts ist nahezu alles vorhersehbar geworden. Die Menschen bewegen sich mit Specs (Datenbrillen, die ihr Umfeld scannen können, Menschen identifizieren, …) durch die Gegend und Drohnen scannen das gesamte Umfeld. Dazu kommt noch „Terry“, ein allwissender Datencomputer, der jeden Schritt eines jeden Menschen schon erkennt, bevor dieser gelaufen wurde. Totale Sicherheit, denkt ihr euch? Richtig, bis zu dem Tag, an dem das Unerwartete doch eintrifft.

tom_hillenbrand-drohnenland_b

Kurz vor den Wahlen zur neuen EU-Verfassung wird ein Parlamentarier umgebracht. Ein Verbrechen, das sofortiger Aufklärung bedarf. Kommissar Westerhuizen wird auf den Fall angesetzt und hofft, diesen mithilfe seiner Analytikerin Ava schnell lösen zu können – eine Hoffnung, die sich schnell als Trugschluss entpuppen wird. Trotz der immensen technischen Möglichkeiten gibt es kaum nützliche Spuren, die der Klärung des Falls dienlich wären, denn die Datenspuren wurden manipuliert.

Westerhuizen will sich damit jedoch nicht zufrieden geben und bleibt den Ermittlungen, sehr zum Missfallen einiger unbekannter Gegner, auf der Spur und entdeckt dabei ein Geheimnis auf, dass Europa in schlimmster Weise zu erschüttern droht. Nicht nur einmal scheinen die Grenzen zwischen Realität und Illusion zu verschwimmen und der Kommissar gerät letztendlich in Lebensgefahr. Wird es dem Team dennoch gelingen, den Fall zu lösen?

~

„Drohnenland“ war der erste Roma von Tom Hillenbrand, den ich gelesen habe und er hat mich bis zur letzten Seite gefesselt. Eine Story, die bis zur letzten Seite nicht an Spannung verliert und immer wieder zu überraschen weiß, wird gepaart mit einem erschreckenden Bezug zur Realität. Es lässt sich leicht beweisen, dass Hillenbrand diesen Roman vor den Enthüllungen Edward Snowdens verfasst hat. Macht ihn das zu einem Visionär oder zu jemandem, der die Zeichen der Zeit zu deuten versteht? Eindeutig Zweiteres! Er zeigt uns eine gläserne Welt mit gläsernen Menschen, eine Welt voller modernster Technologien, gespiegelten Abbildern der Realität, die Ermittlungen u. Ä. erleichtern sollen. Eine Welt, die, so perfekt überwacht, frei von jeglichen Verbrechen sein müsste – aber eben auch frei von jeglicher Privatsphäre. Erschreckend oder? Aber auch erschreckend wahrscheinlich, finde ich, betrachtet man die aktuelle Lage der NSA-Skandale, die sicher nicht das Einzige sind, was weltweit in Richtung „Gläserner Mensch“ und geheimer Totalüberwachung geschieht oder geplant ist.

Dazu kommen noch die Charaktere: wundervolle detailliert gezeichnete Menschen, die uns Hillenbrand präsentiert. Da haben wir zum einen Westerhuizen, süchtig nach Lakritz und Fan „nostalgischer“ Filme wie Casablanca. Zum anderen Ava, brillante Analytikerin mit einer Schwäche für Westerhuizen (welche auf Gegenseitigkeit beruht), die jedoch die professionelle Zusammenarbeit niemals beeinflusst und noch viele andere mehr. Kaltblütige Geheimdienstler, aalglatte Politiker, die alles haben außer einer weißen Weste und Computerprogramme von beängstigender Intelligenz.

All das zusammen ergibt einen perfekten Krimi, der für mich von Anfang bis Ende ein absoluter Lesegenuss war und der das Herz eines jeden Krimi-Fans höher schlagen lassen dürfte! Eine absolute Leseempfehlung meinerseits und ein großer Dank an den KiWi Verlag!

mehr über das Buch beim KiWi Verlag

Advertisements

2 Kommentare zu “achtung buch: drohnenland von tom hillenbrand

    • War auch richtig fesselnd! Kann ich auch nur empfehlen. Zu keinem Moment langwierig oder ermüdend. Wirklich bis zur letzten Seite spannend und mit ordentlich Überraschungen gespickt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s