achtung buch: heilig über nacht von björn berenz

Heilig-uber-Nacht--Roman-9783785725160_xxl

Im Leben von Jonas läuft so einiges schief. So schief, dass er beschließt, sich von der Brücke zu stürzen. Was da schief läuft, fragt ihr euch? Schuld ist eigentlich einzig und allein Malena, Jonas‘ große Liebe. Mit einem echt silbernen Kombinationsschloss haben beide die Liebe für immer an der Brücke geschworen und nun ist Malena weg, in den Armen vom besten Freund Pedro auch noch. Dabei ist sie doch die Traumfrau schlechthin:

Aber dann musste mir ausgerechnet Malena über den Weg laufen. Der aromatische Brie, der tatsächlich ein Auge auf mich geworfen hatte, das in Wachspapier eingewickelte Möchtegernmolkereierzeugnis. Natürlich hatte ich nie eine Chance, neben ihr zu bestehen. Doch wenn man einmal auf einer Käseplatte neben edlem Blauschimmel, Gruyère und in Schnittlauch gerollten Ziegenkäsetalern glänzen durfte, will man nicht mehr zurück als Streusel auf eine Fertigpizza, umgeben von labberigem Pressschinken. (S. 10)

Todunglücklich geht er am Abend zur Brücke und will seinem Leben ein Ende setzen, als plötzlich ein Penner auftaucht und mit seiner Lichterkette unter der Mütze kurzzeitig ablenkt. Als dieser dann schließlich auch noch in Lebensgefahr gerät, wirft Jonas seine eigentliche Mission über Bord und wird zum Lebensretter. Der Dank lässt nicht lange auf sich warten, denn am nächsten Morgen erwacht Jonas mit einem echten Heiligenschein über seinem Kopf.

Nun scheint es nur noch bergauf zu gehen: Jonas ist eine Berühmtheit, die Frauen himmeln ihn an und er bekommt Aufmerksamkeit ohne Ende. Sogar Malena zeigt wieder sehr viel Interesse an ihm und der Papst persönlich will ihn kennen lernen. Zunächst ist Jonas geblendet von all dem Ruhm, doch zu schnell kommt das böse Erwachen, als er nicht mehr unterscheiden kann, wer nun wirklich gut und wer böse, wer Freund oder wer Feind ist. Und dann ist da ja noch der wahre Besitzer des Heiligenscheins, der sein Eigentum sehr gern wieder haben möchte…

~

Nach FKK im Streichelzoo habe ich mich schon die ganze Zeit auf das neue Werk von Björn Berenz gefreut und die Freude war berechtigt. Mit Heilig über Nacht ist ihm ein weiterer wirklicher Knaller gelungen.

Da hat man die Figuren – allesamt plastisch und liebevoll gezeichnet und mit Charakteren versehen, die man nur zu gut aus dem wahren Leben kennt:

Jonas, der Pechvogel schlechthin, der seinem Leben ein Ende setzen will, da im Leben einfach nichts so laufen will, wie es soll. Er kommt zu unverhofftem Ruhm durch einen Fehltritt Gottes und genießt das zunächst – verständlicherweise. Was habe ich beim Lesen gelacht, als ich mir vorgestellt habe, wie er mit einem Handtuchturban durch Berlin läuft und sogar in VIP Clubs geht 😀 Dauergrinsen vorprogrammiert.

Frau Mutschler „Der Hausdrachen“ – eine alte Dame, die im Haus alles und jeden überwacht und über alles Bescheid weiß. Natürlich hat sie eine ganz eigene Idee, wie sie von Jonas‘ Ruhm profitieren kann! Kurios, genau so eine Dame wohnte im Haus von Freunden von mir. Egal wann man zu Besuch war oder dort übernachtete: Die Dame stand hinter den Jalousien und hat durchgelinst, im Glauben, dass niemand die verschobenen Lamellen sehen würde. *lach*

Malena und Pedro: die Ex und der beste Freund zusammen – eine tödliche Konstellation für Jonas. Doch Malenas Interesse an ihm ist nicht ganz erloschen, sieht sie doch nun eine Möglichkeit, mithilfe ihres ungewollt prominenten Exfreunden selbst zu Ruhm und Ansehen zu kommen.

Hans: Jonas‘ bester Freund, der stets versucht, ihn an eine seiner Cousinen zu verschachern.

So könnte man noch eine Weile weitermachen, denn es gibt noch mehr von den tollen Charakteren, die einem begegnen und Gefühle von Schmunzeln über Dauergrinsen bis hin zum lauten Draufloslachen bescheren.

Das ganze wird verpackt in diese einmalig lustige Story voller Humor, Sarkasmus, Ironie, ein wenig Religionskritik und kleinen Seitenhieben auf den Vatikan, die Todsünden, Neid, Habgier und Freundschaft. Ein Buch, das locker mit Christopher Moore, Monty Python und David Safier mithalten kann und das man, wenn man es einmal begonnen hat, nicht mehr aus der Hand legen will! Wermutstropfen: Es war wieder viel zu schnell gelesen! *lach*

Wenn ihr gerne lacht und Mieses Karma mögt, werdet ihr Heilig über Nacht lieben! Danke für dieses mega Buch, lieber Björn und bitte bald mehr davon!!!

 Mehr Infos zum Buch findet ihr HIER!

Advertisements

2 Kommentare zu “achtung buch: heilig über nacht von björn berenz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s