achtung hörgenuss: die münchen-krimis von felicitas gruber

 

Nachdem ich gerade den dritten Band der München-Krimis um die charmante Rechtsmedizinerin Dr. Sophie Rosenhuth gelesen – nein – verschlungen habe, hat mich die Hörsucht gepackt. Ja, ihr habt mich erwischt: Wenn mir ein Buch totaaaal gut gefällt, mag ich es auch gern als Hörbuch bei mir haben, da ich viel Zug fahre oder gern höre, wenn ich schlafen gehe. An meiner Seite ist dabei oft mein Maskottchen, Erdmann Hugi, der euch diese drei Hörbücher jetzt mal etwas genauer vorstellen wird. Ich glaube nämlich, dass er der wahre Kenner von uns beiden ist, da ich meist einschlafe und am nächsten Tag bei der Hausarbeit weiterhören muss, während er aufmerksam die ganze Zeit lauscht. Wir stellen euch die Hörbücher jetzt mit einer kurzen Inhaltsangabe und einem Link zur Rezension des Buches vor, sodass ihr mit einem Klick alle Informationen finden könnt. Habt Spaß bei Hugis Sommerhörbuchempfehlung. 🙂

~

Felicitas Gruber: Die Kalte Sofie 

Die-Kalte-Sofie--5-Audio-CDs-9783868044430_xxl

In Giesing dahoam, am Seziertisch zu Haus

Als die Rechtsmedizinerin Dr. med. Sofie Rosenhuth von Berlin nach München-Giesing zurückkehrt, ist sie gottfroh, wieder dahoam zu sein. Nur dumm, dass sie nun eng mit ihrem Exmann Joe von der Münchner Mordkommission zusammenarbeiten muss. Zu eng vielleicht, aber die Fälle sind knifflig: eine seltsame Vergiftungsserie durch Liquid Ecstasy, eine völlig verkohlte Leiche, der Sofie nur noch auf den Zahn fühlen kann – und die Viecherei mit einem toten Hund, der Sofie schließlich zum Mörder führt …

Erschienen bei audioImedia
gekürzte Lesung, 5 CDs, 373 Minuten

Link zur Rezension

~

Felicitas Gruber: Vogelfrei

Vogelfrei-9783868048513_xxl

Eine Rechtsmedizinerin, wie sie nur in diesem Buche steht

Der Herbst hält Einzug in München und bringt mit kräftigen Böen gleich drei Leichen auf Dr. Sofie Rosenhuths Seziertisch: Einen Selbstmörder, dessen Witwe erstaunlich wenig Trauer zeigt, eine Frau, in deren Brustkorb eine Glasfeile steckt, und einen Priester, der vom Turm der Mariahilfkirche in den Tod gestürzt ist. Die Rechtsmedizinerin glaubt, eine Verbindung zwischen den Fällen zu erkennen, doch ihr Ex, Hauptkommissar Joe, schaltet viel zu lang auf stur und ermittelt in eine ganz andere Richtung. Und da Joe sein Madl immer noch liebt, aber leider nur selten auf Sofie hört, muss sie am Schluss Kopf und Kragen riskieren, damit bei der Polizei was vorwärtsgeht …

Erschienen bei audioImedia
gekürzte Lesung, 5 CD, 373 Minuten

Link zur Rezension

~

Felicitas Gruber: Blaues Blut

v250xv300shadow_Gruber_Blaues_Blut

Zefix, die Leichen waren früher auch besser!

Hochsommer in München. Die Stadt glüht. Ebenso wie die neu erwachte Liebe zwischen der Rechtsmedizinerin Dr. Sofie Rosenhuth und Hauptkommissar Joe Lederer. Doch die Leiche einer alleinstehenden Adligen, verblutet in der eigenen Badewanne, verhindert, dass die beiden von einer zweiten Hochzeit träumen können. Zumal Sofies Verehrer, Charly Loessl, mit besagter Dame verheiratet war und nun ihre Hilfe braucht. Aber hat der smarte Polizeireporter noch mehr zu verbergen als seinen Adelstitel?

Ein neuer Fall für die narrisch erfolgreiche Rechtsmedizinerin Dr. Sofie Rosenhut

Erschienen bei audioImedia
gekürzte Lesung, 5 CD, 352 Minuten

Link zur Rezension

~

Über die Autorinnen:

17828_xl

Felicitas Gruber ist das Pseudonym der Autorinnen Brigitte Riebe und Gesine Hirsch. Brigitte Riebe ist promovierte Historikerin und begeistert seit vielen Jahren mit ihren historischen Romanen ihre zahlreichen Leserinnen und Leser. Gesine Hirsch ist Kunsthistorikerin und entwickelte die erfolgreiche Serie »Dahoam is Dahoam« für das Bayerische Fernsehen mit. Beide Autorinnen leben in München, wo auch ihre Krimireihe mit der sympathischen Rechtsmedizinerin Dr. Sofie Rosenhuth spielt.

Über die Sprecherin:

1398

Ⓒ Deutsche Synvhronkartei

Tatjana Pokorny stammt aus einer Schauspieler-Familie. Sie arbeitet als Regisseurin am eigenen kleinen Stadttheater in Garmisch-Partenkirchen und steht auch selbst oft auf der Bühne. In „How I met your mother“ leiht sie ihre Stimme Sarah Chalke als Stella und spricht in den „Harry Potter“-Filmen die französische Hexe Fleur Delacour.

~

Kurzmeinung

Nachdem ich alle drei Bücher verschlungen habe und nun gerade im Hörgenuss schwebe, kann ich auch an dieser Stelle nur eine klare Empfehlung aussprechen. Meine Begeisterung für die Bücher dürften die Besprechungen ja ausreichend zeigen, drum dazu an dieser Stelle nichts mehr im Detail. Aber Tatjana Pokorny gehört noch ein großes Lob und wahnsinnig viel Anerkennung. Normalerweise tue ich mich mit weiblichen Sprechern immer etwas schwer, aber Tatjana ist eine Koryphäe. Jahrelange Erfahrung als Filmsynchronsprecherin schlägt sich im Hörbuch nieder.Tausend Facetten hat ihre Stimme, jeder Charakter bekommt seine eigenen Züge und der bayrische Dialekt ist natürlich auch absolut kein Problem für die bezaubernde Sprecherin. Wer also lieber Hören als Lesen mag, sollte unbedingt zu diesen Hörschätzen greifen! Ich bin absolut begeistert und freue mich, Sofies Abenteuer nun wirklich mit fast allen Sinnen genießen zu können.

Advertisements

Ein Kommentar zu “achtung hörgenuss: die münchen-krimis von felicitas gruber

  1. Hallo und guten Tag,

    schön , dass es noch mehr Fans von regionalen Krimis gibt. Habe nämlich gerade auf einem andere Blog dazu die Buchrezi entdeckt.

    LG..Karin…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s