achtung buch: nix dolci & liebeslang – zwei sina teufel krimis aus der feder von lara stern

Nachdem ich mir ja vorgenommen habe, irgendwann alle Bücher meiner liebsten Autorin gelesen zu haben (und ich denke, ich habe schon eine ganz gute Quote erreicht *lach*), habe ich mir nun abends auf dem Reader die Lara Stern Krimis rund um die charmante Anwältin Sina Teufel hergenommen. Die zwei ersten – ohne Beachtung der Reihenfolge, was aber auch nicht sooooo schlimm ist – habe ich binnen weniger Abende verschlungen und werde nun auch nach und nach die anderen hernehmen. Worum es geht?

Nix Dolci

Stern_NixDolci_Katalog_01

Sina Teufel, die toughe und temperamentvolle Anwältin lebt gemeinsam mit ihrem Kater Taifun in München und führt eine gut laufende Kanzlei. Eines Tages stürmt ihr alter Freund Nick in die Räume und will sie mit der Abwicklung des Verkaufs einer luxuriösen Villenanlage am Gardasee betrauen. Doch die Freude über den großen Coup währt nicht lange. Viel zu schnell stellt Sina fest, dass da etwas ganz und gar faul ist. Spätestens als Nick tot aufgefunden wird, ist klar, dass sich unsere junge Anwältin in einen komplizierten Fall hineinmanövriert hat, in dem Immobilienspekulationen in Millionenhöhe, Spielsucht und Autoschiebereien eine große Rolle spielen. Wird sie dem ganzen Drama ein Ende bereiten und den Tod ihres Freundes aufklären können?

~

Liebeslang

Stern_Liebenslang_Katalog_01

Für den Kammersänger Ottfried Fürst bricht eine Welt zusammen, nachdem seine Frau verstorben ist. Nicht einmal Zeit zum trauern bleibt ihm, da Sohn Leander so offen nach dem Erbe giert und dem Vater das Leben zu Hölle macht. Als Fürst kurz darauf tot in seinem Bett gefunden wird, steht Sina Teufel mitten in einem neuen Fall. Denn alle Indizien, die auf einen natürlichen Tod hinweisen, können sofort dementiert werden. Wer hat Interesse daran, den alten Mann vor dem Tod zu quälen und wo steckt die wertvolle Cartier-Uhr des Opfers? Ein Tagebuch einer berühmten Sängerin enthüllt zudem erotische Details aus dem Leben Fürsts, der gar nicht solch ein Unschuldslamm war, wie es den Anschein hatte. Zu all dem Trubel kommt noch Sinas Privatleben. Schließlich gibt es da Lazlo, ihren heißblütigen Liebhaber, der nun so stark wie nie zuvor nach einer gemeinsamen Zukunft mit Sina drängt. Ob sie ihre Freiheit wirklich aufgeben kann?

~

Soweit der Inhalt der beiden Kriminalromane, die mich sehr gut unterhalten und auf ganzer Linie überzeugt haben. Sina Teufel ist dabei als Hauptprotagonistin eine toughe Person, die weiß, wo sie im Leben steht und was sie erreichen will. Unabhängig und freiheitsliebend setzt sie sich auch gekonnt gegen das sogenannte starke Geschlecht durch und steht auch in Krisensituationen ihre Frau. Unterstützung bekommt sie dabei von ihren sympathischen Kollegen und Kolleginnen sowie ihren Freunden. Allen voran muss dabei Carlo von Rees erwähnt werden, ein wahrer Paradiesvogel und Vertreter des „dolce vita“, der es stets versteht, Sina (und auch mich) zum Schmunzeln zu bringen.

Die Storys beider Krimis sind bis zum Ende angenehm spannend gehalten und halten den Leser phasenweise ganz schön auf Trab. Fein gewebte Verstrickungen, überraschende Wendungen und gut durchdachte Sprünge sorgen dafür, dass man erst nach und nach die Teile des Puzzles zusammensetzen kann und bis zum Schluss fest in der Geschichte gehalten wird. Was dabei besonders gefällt, ist das Talent der lieben Lara Stern alias Brigitte Riebe, ihre Figuren so gekonnt miteinander in Verbindung zu bringen, dass es eine wahre Freude ist, mitzurätseln oder beim Lesen Vermutungen anzustellen, wer wann wie mit wem was zu tun hatte. Genauso verhält es sich mit den Charakteren an sich: Sie sind so plastisch gezeichnet und gut in Szene gesetzt, dass man sie einfach nur gern kennen lernt und bei ihren Erlebnissen begleitet. So steht nicht nur der Aspekt Krimi im Vordergrund, sondern eine absolute Symbiose zwischen Handlung und Handelnden. Man ist direkt im Geschehen, blickt Sina Teufel bei den Ermittlungen über die Schulter und erlebt ein rundum Krimipaket, das alles hat, was sich der Krimifreund wünscht. Klare Empfehlung meinerseits, und bald gibt es mehr zu den anderen Teilen!

Advertisements

4 Kommentare zu “achtung buch: nix dolci & liebeslang – zwei sina teufel krimis aus der feder von lara stern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s