achtung hörbuch: harry potter und der feuerkelch

9783899407044_Cover

Nie ist es mir schwerer gefallen als jetzt, über meine Herzensbuchreihe zu schreiben. Mit dem Tod von Alan Rickman ist nicht nur ein fantastischer Schauspieler und Mensch von dieser Welt gegangen, sondern auch ein einzigartiger Severus Snape. Niemand konnte diese Figur besser mit Leben füllen, als er.

Düstere Gedanken, die zu den düsteren Geschehnissen gleich zu Beginn des vierten Bandes um unsere jungen Zauberer passen. Geht doch alles so vielversprechend los – schließlich dürfen unsere Freunde direkt am Finale der Quidditch-Weltmeisterschaft teilnehmen, wendet sich das Blatt doch sehr schnell mit dem Auftauchen des dunklen Mals am Himmel und der damit einhergehenden Panik. Und auch nach Beginn des neuen Schuljahres kehrt keineswegs Ruhe ein. Hogwarts wurde zum Schauplatz des Trimagischen Turniers ausgewählt, einem Wettstreit zwischen den drei großen Zauberschulen Hogwarts, Durmstrang und Beauxbatons. Die Auswahlkriterien der Champions sind sehr hart. So müssen die Schüler beispielsweise älter als 17 Jahre sein. Umso überraschter sind alle, als der Kelch neben Cedric Diggory auch noch Harry Potter zum Champion ausruft. Ein Skandal! Aber die Regeln sind eindeutig: einmal vom Kelch bestimmt, gibt es kein Zurück mehr. Harry muss sich den Herausforderungen stellen.

Drei Prüfungen warten auf die Champions und auch in der Schule warten ausreichend Probleme und Schwierigkeiten, denen sich unsere jungen Zauberer entgegenstellen müssen. Wird alles gut gehen? Wird Harry die Aufgaben des Turniers lösen können? Fragen über Fragen, die im Laufe eines sehr spannenden vierten Harry Potter Buches beantwortet werden sollen…

~

Wie auch schon in Band 3 lässt sich ein merkliches Erwachsenwerden sowohl bei den Figuren als auch innerhalb der Handlung nicht von der Hand weisen. Die Grundstimmung ist von Beginn an schon von einer bösartigen Düsternis geprägt, die sich durch die gesamte Handlung ziehen wird. Sowohl während der Meisterschaft als auch während der Trimagischen Prüfungen schwebt eine unsichtbare Gefahr über den jungen Zauberern und der gesamten Schule.

Eine Gefahr die auch durch diverse neue und dubiose Figuren geschürt wird. Da haben wir einerseits MadEye Moody mit sehr undurchschaubaren Beweggründen, Barty Crouch, die fiese Klatschreporterin Rita Kimmkorn und einige andere mehr. Auch unsere Freunde sind bei Weitem nicht mehr so unbeschwert wie in den letzten Jahren, und nicht nur einmal wird die Freundschaft in diesem Teil auf die Probe gestellt. Selbstzweifel, Zwänge, Prüfungen, Ängste – all dies bestimmt den Schulalltag in diesem Jahr in Hogwarts.

J. K. Rowling hat ihrer Geschichte ein komplett neues Outfit verpasst. Schon zu Beginn befinden wir uns nicht im Ligusterweg, sondern beobachten Voldemort bei einem Mord. Er ist stark geworden, sehr stark. Zwar ist dies „nur“ ein Traum Harrys, aber wie wir ja bestens wissen, sind Harrys Träume meist ein Spiegel der Realität. An diese Düsternis knüpft auch das gesamte Umfeld an. Wo wir uns früher an einem bunten und lebendigen Hogwarts erfreuen konnten, ruft die Fantasie beim Lesen oder nun eher eine graue, düstere, regnerische Umgebung hervor. Man ist teilweise sehr bedrückt aufgrund der Geschehnisse und  man kann definitiv nicht mehr leugnen, dass sich die Zaubererwelt im Umbruch befindet.

Die Handlung an sich punktet außerdem mit einer Vielzahl dramatischer Höhepunkte, die sich die Hand reichen, und die den Leser atemlos und gespannt bei der Handlung halten. All dies wird noch vom wundervollen Erzählstil Felix von Manteuffels unterstrichen, der diesem wundervollen Hörbuch seine Stimme leiht, und die liebgewonnenen Charaktere auf eine einzigartige Weise zum Leben erweckt. Ein absoluter Hörgenuss, der jeden Freund unserer jungen Zauberer für viele Stunden in diese wundervolle, wenn auch düstere Magierwelt entführt. Großer Hörgenuss, der Kopfkino erweckt!

Advertisements

9 Kommentare zu “achtung hörbuch: harry potter und der feuerkelch

  1. Früher habe ich die Hörbücher zu Harry Potter rauf und runter gehört, aber seit längerem bin ich nicht mehr dazu gekommen… Sollte ich nachholen…

  2. Ich habe Harry Potter bereits unzählige Male gelesen, aber irgendwie habe ich mir noch kein Hörbuch davon angehört. Dennoch habe ich die Hörbücher immer mit Rufus Beck in Verbindung gebracht? Ich wusste gar nicht, dass es auch eine andere Version gibt.

    • Ich habe Rufus auch immer vergöttert und bin dann durch Zufall auf diese Reihe gestoßen, weil ich es angenehmer finde, abends im Player einzelne CD’s zu hören, als die mp3 Discs wo man beim einschlafen nicht mehr weiß, wo man war *grins* und er macht das echt richtig gut 🙂

  3. Ach ja, eine Herzensbuchreihe, die einen ein Leben lang begleitet. Großartig! Auch ich bin großer Potter Fan. Severus Snape, so mutig und aufrecht … Alan Rickman hat ihn wahrlich bestens verkörpert. Momentan sehen wir uns zum x-ten Mal durch die Filme … und entdecken immer wieder neue Details. Das Potter-Fieber wird uns nie verlassen ;), LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s